The Nun (2018)



Als im Jahr 1952 eine Nonne im rumänischen Kloster Kerz unter mysteriösen Umständen Selbstmord begeht, wird der Vatikan alarmiert. Der gestandene Priester Burke (Demián Bichir) soll in dem rätselhaften Fall ermitteln und herausfinden, was sich wirklich in den abgelegenen, uralten Gemäuern zugetragen hat. Dabei ist er jedoch nicht allein. Unerwartete Unterstützung erhält Burke von einer jungen Novizin.

Schon seit ihrer Kindheit leidet die Novizin Irene (Taissa Farmiga) an grauenvollen Visionen. Dabei sieht sie immer wieder eine dämonische Nonne. Könnten ihre Visionen etwas mit dem Selbstmord zu tun haben? Irene soll Pater Burke nach Rumänien begleiten. Während die Novizin noch an das Gute glaubt, ist Burke, der auf eine bittere Vergangenheit zurückschaut, völlig desillusioniert. Doch was auch immer die beiden in dem Kloster entdecken — es wird ihren Glauben auf eine schwere Probe stellen.