Nordkurve


24 Stunden Fußballalltag bei einem Heimspiel in Dortmund: Der fiktive Verein Union kämpft gegen den Abstieg und steht vor dem finanziellen Ruin. Am Nachmittag findet das Spiel statt, und 40.000 Menschen wollen dabei sein. Jeder bereitet sich auf seine Weise vor: Der Präsident denkt nur an seine Einladung ins „Aktuelle Sportstudio“, die Fans treffen sich in der Stammkneipe und ein Spielervermittler versucht, sich eine Position im Klub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.