Bailey – Ein Freund fürs Leben (2017)



Erstmals landet Bailey als Golden Retriever bei der Familie Montgomery, wo er sich mit dem Jungen Ethan anfreundet, dem er im Lauf der Jahre hilft, seine Jugendliebe zu erobern. Als Bailey im hohen Alter stirbt, ist seine Reise noch nicht beendet: Als Schäferhündin Ellie kehrt er auf die Erde zurück und ist seinem neuen Herrchen abermals ein treuer Freund, geht mit ihm durch Dick und Dünn. Als auch Ellie stirbt, ist die Reise von abermals noch nicht zu Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.